Erneuerung Infrastrukturanlagen,
St. Stephan

Bauzeit

2015 - 2017

Auftrag

Erneuerung Infrastrukturanlagen

Organisation

Ausführung in ARGE

Bausumme

CHF 2'500'000

Projektbeschreibung

Für die Verlegung der Trinkwasserrohre wurden die Grabarbeiten wöchentlich in Aushubetappen von 150 m ausgeführt. Der Ersatz der Leitung verläuft überwiegend im Strassenkörper. 
Die Spezial-Steckmuffenrohre aus duktilem Gusseisen mit Doppelkammern-Steckmuffensystem bei den Bogen wurden durch die Firma Banholzer Bau AG zugeschnitten, eingepasst, zusammengeführt und verlegt. 

Bauherr

Einwohnergemeinde St. Stephan
Lenkstrasse 80
3772 St. Stephan

Projektverfasser

Theiler Ingenieure AG
Hübelistrasse 14
3770 Zweisimmen

Ryser Ingenieure AG
Engestrasse 9
3012 Bern